Nächtliche Spielattacke

Das bei diesen Temperaturen alle verrücktspielen, ist ja allen bekannt. Aber mir steht nicht wirklich der Sinn da nach nachts um 2 Uhr spielen zu wollen. David und Leona waren früh im Bett. Kein Wunder bei der Hitze ohne Mittagsschlaf! Ich war völlig überrascht. Aber das beide urplötzlich nachts auf die Idee kommen spielen zu wollen, damit hätte ich nicht gerechnet. Etwas trinken zu wollen ist ja ganz klar, kann ich auch nachvollziehen. Gut, wenn die zwei Hunger bekommen, lasse ich mir das ja auch noch gefallen. Bei dieser tropischen Hitze bekomme ich ja auch nicht wirklich was runter. Aber spielen wollten wir eigentlich nicht. Im kühlen Nass hatten wir uns tagsüber schön abgekühlt und auch etwas getobt und ich dachte (vielleicht sollte ich das lieber sein lassen), dass den Zwergen das gereicht hätte. Da hat die Mama sich ganz schön geirrt! Bis 4 oder 4.30 Uhr haben wir zu viert hier rumgewirbelt. Dann bekamen wir beide endlich in die Koje!

11.7.10 13:44

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


DIE PAtIN (11.7.10 21:12)
... ha! Eure kids sind nachtaktiv!


Caro (11.7.10 22:02)
Ich komm demnächst nachts zum Spielen vorbei...


Jasmin (12.7.10 07:22)
Caro, dann bring Spielzeug mit


Caro (15.7.10 12:16)
Habt Ihr nicht genug? Aber gut, mach ich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen