Laternenumzug

Brrr, was war es kalt, stürmisch und nass beim diesjährigen Laternenumzug von Davids KiGa aus. Den beiden Zwergen habe ich Schneeanzüge verpasst mit allem was dazu gehört. David hat super durchgehalten, womit ich gar nicht gerechnet hätte. Leona saß im Kinderwagen unter der Regenhaube und hat sich schieben lassen. Sonst hätte sie wegen Wind und Regen schon nach 5 Minuten keine Lust mehr gehabt - und ich dann auch nicht. Am Ziel angekommen, stieg Leona sofort aus und heulte, weil ihr tierisch kalt war. Schnell wurde Davids Martinsmännchen abgeholt, noch was getrunken und gegessen. Untergestellt hatten wir uns im Getränkemarkt, damit die Zwerge sich etwas wärmen konnten.Dann ging es ganz schnell zum Auto, welches Papa schon vor dem Umzug dort abgestellt hatte. Das Feuer fiel aus und ein Sankt Martin auf seinem Ross mit Bettler gab es auch nicht zu bestaunen. Sch.... Wetter!





13.11.10 13:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen