Weihnachtsbaum schmücken / Erste Hilfe

Wir haben heute erfolgreich zusammen den Weihnachtsbaum geschmückt und David war auch hinterher richtig begeistert und stolz und sagte: "Papa, den Weihnachtsbaum muss ich erst mal Lars und Hundchen zeigen! Ich hol' sie schnell." Darauf hin der Papa: "Erst räumen wir die Verpackungen von den Kugeln weg und dann kannst du Lars und Hundchen holen." David atmet tief durch, überlegt und spricht dann: "Ihr könnt ja ruhig alles wegräumen, ich nicht. Ich gehe schnell hoch und hole Lars und Hundchen, okay?"
Micha konnte sich das Lachen nur kurz verkneifen und ich lachte tränen - wie cool das kam!

-----------------------------------------------------------------------------------------

Leona übertreibt in letzter Zeit mit ihrem Blut und braucht für jedes Wehwehchen ein Pflaster. So übertrieb ich heute auch mal und machte mir einen Spaß draus. "Der böse Baum hat mich ganz dolle gepiekst und jetzt blute ich!" Leona hat gleich alles stehen und liegen lassen und rief: "Ich komme Mama, warte ich bin gleich bei dir und gucke!". Sie kam, guckte und sprach sofort mit einer tröstenden Hand auf meiner Schulter: "Mama, ich gehe schnell und hole die Box, dann kann ich dir ein Pflaster drauf machen, okay? Du wartest kurz hier, ja? Ich bin gleich wieder da." So lief sie los und sprach sich mit David ab. Sie holt die Box und schneidet ein Pflaster aus und David darf es mir auf den Finger kleben. Gesagt, getan. Zum Schluss bedankte ich mich und sagte: "Danke Krankenschwester Leona!" Darauf gleich David: "Und ich bin der Krankenbruder!"

24.12.11 11:20

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jule (24.12.11 12:53)
Haha! Wie süß!


Oma (26.12.11 17:03)
Ist ja süüüüüüüüß !
Dann kann Dir ja jetzt nichts mehr passieren, wenn die
" ERSTE HILFE " gleich am Ort ist !!!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen